zum Inhalt springen

Prof. Dr. Martin Henssler

Foto: Simon Wegener

Geschäftsführender Direktor

Prorektor für Planung und wissenschaftliches
Personal der Universität zu Köln


Raum 009 (Anmeldung über Sekretariat)

Telefon: 0221 / 470 - 5711
Fax: 0221 / 470 - 4918
E-Mail: inst-awr(123)uni-koeln.de (Sekretariat)


Für allgemeine Anfragen und Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an das Institutssekretariat.


Lebenslauf

  • 1953: geboren in Stuttgart
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz 
  • 1983: Promotion bei Prof. Dr. Bernd Rüthers über Konzernarbeitsrecht
  • 1983 - 1986: zunächst Staatsanwalt, dann Richter in Überlingen und Konstanz 
  • 1990: Habilitation zum Thema "Risiko als Vertragsgegenstand"
  • 1990: Professur für Bürgerliches Recht und Zivilverfahrensrecht an der Universität Heidelberg 
  • 1991 - 1998: Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Wirtschaftsrecht
    sowie Anwaltsrecht und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Anwaltsrecht an der Universität zu Köln
  • seit 1998: Geschäftsführender Direktor des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht
    und des Dokumentationszentrums für Europäisches Anwalts- und Notarrecht der Universität zu Köln;
    Direktor des Instituts für Anwaltsrecht an der Universität zu Köln
  • Mitdirektor des Instituts für Gesellschaftsrecht 
  • 2007 - 2011: Geschäftsführender Vorstand der Zivilrechtslehrervereinigung 
  • Fachgutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) 
  • September 2006 - September 2012: Vorsitzender der Ständigen Deputation (Vorstand) des
    Deutschen Juristentages
  • Präsident des 67. Deutschen Juristentages 2008 in Erfurt, des 68. Deutschen Juristentages 2010
    in Berlin und des 69. Deutschen Juristentages 2012 in München
  • Träger des Preises für gute Gesetzgebung 2007 der Deutschen Gesellschaft für Gesetzgebung e.V.
  • April 2013 - September 2015: Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln
  • seit 2009: Gastprofessor an der Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne
  • seit 2010: Mitglied des Beirates für Fragen des gewerblichen Mittelstandes und der Freien Berufe
    beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
  • seit Oktober 2015: Prorektor für Planung und wissenschaftliches Personal der Universität zu Köln